Die Ringerstaffel Sense ist stolz darauf, derzeit zwei Athletinnen des Nationalkaders von Swiss Wrestling in den eigenen Reihen zu wissen. Die Schwestern Eveline und Miriam Lötscher stellen ihr ringerisches Talent, ihren vorbildlichen Trainingsehrgeiz und ihren unbedingten Siegeswillen auch auf der internationalen Sportbühne unter Beweis. Die Ringerstaffel Sense trägt ein spitzensportfähiges Trainingsumfeld bei und unterstützt die Beiden bei ihrer internationalen Karriere.

Unsere Nationalkaderathletinnen

Eveline Lötscher

Geboren am 22. Oktober 2000 (16 Jahre)

Im Nationalkader seit 2016

 

"Der Unterschied zwischen dem Gewinnen und dem Verlieren ist meistens, nicht aufzugeben."

 

Miriam Lötscher

Geboren am 10. September 2002 (14 Jahre)

Im Nationalkader seit 2017

 

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft,

hat schon verloren."

Saisonüberblick 2017 (Wettkämpfe)

Datum Event Ort Teilnahme Status
11. März - 12. März FT Open Klippan (Schweden) Eveline
31. März - 3. April Tallin Open Tallin (Estland) Miriam
31. März - 1. April Elittbrogningarna Klippan (Schweden) Eveline
14. April - 17. April Passions Turnier Utrecht (Niederlande)

Eveline

Miriam

29. April - 30. April Soft Touch Open Klippan (Schweden)

Eveline

29. April Kanonenturnier Hornberg (Deutschland)

Miriam

27. Mai Wasserfallturnier Triberg (Deutschland)

Miriam

2. Juni - 4. Juni Grosser Preis Dormagen (Deutschland)

Eveline

Miriam

10. Juni Schweizer Mst. Genf (Schweiz)

Eveline

Miriam

25. Juli - 16. Juli Europameisterschaft Sarajevo (Bosnien-Hrzg.)

Eveline

Miriam

Info

 

Abhängig vom Abschneiden bei den Europameisterschaften (dem Saisonhöhepunkt für beide Athletinnen), ist die Qualifikation für die Weltmeisterschaften möglich, die vom 5. bis 10. September in Athen (Griechenland) stattfinden.