News

21. Internationales Sense-Turnier

Am vergangenen Samstag, 18.02.2017, fand zum 21. Mal das internationale Sense-Turnier statt. Am Start waren insgesamt 164 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Neben vielen Klubs aus der gesamten Schweiz nahmen auch Teams aus dem nahen Ausland teil. Die Sensler waren durch 10 Ringer und Ringerinnen vertreten. Sie gewannen am Ende vier Medaillen.

mehr lesen 0 Kommentare

Internationale Bewährungsprobe für die Lötscher Schwestern in Schweden

Von Freitag bis Sonntag finden in Klippan/Schweden die alljährlichen Ladies Open statt. Das UWW-Turnier zeichnet sich traditionell durch ein sehr starkes  und international besetztes Teilnehmerfeld aus. Zahlreiche Olympiateilnehmerinnen, sowie Medaillengewinnerinnen von Europa- und Weltmeisterschaften garantieren an den drei Tagen für hochklassigen Ringsport.

mehr lesen 0 Kommentare

Nachwuchsturnier in Bürglen

Am Samstag, 4. Februar, organisierte die Ringerriege Schattdorf ein ORV Nachwuchsturnier in Bürglen. Unter den 157 Teilnehmenden befanden sich mit Kilian Roberts, Jael Andrey, Robin Roberts und Lukas Lötscher ebenfalls vier Ringer und Ringerinnen der RS Sense.

mehr lesen 0 Kommentare

Sensler Frauenpower in Appenweier / GER

Am Samstag, 4. Februar 2017, fand in Appenweier die zwölfte offene, internationale Baden-Württembergische Meisterschaft statt. Das Turnier ist auf die Altersgruppe „weibliche Jugend“ und damit die Jahrgänge 2000 bis 2004 beschränkt. Da die Kaderathletinnen Eveline und Miriam zeitgleich im Österreichischen Wolfurt im Einsatz waren, machte sich nur eine kleine Sensler Gruppe auf den Weg nach Deutschland. Um 06.00 Uhr ging es vom Treffpunkt in Flamatt für Larissa, Julia und Svenja los, die von Nadine als Betreuerin begleitet wurden.

mehr lesen 0 Kommentare

Saarland Ladies Open in Heusweiler

Am vergangenen Samstag, 07. Januar 2017, fand in Deutschland zum 25. Mal das traditionelle Saarland Ladies Open statt. Unter den 180 Teilnehmerinnen befanden sich auch 6 Senslerinnen. Sie zeigten dabei gleich beim ersten Turnier im neuen Jahr eine hervorragende Leistung und kehrten mit 4 Medaillen in die Schweiz zurück.

mehr lesen 0 Kommentare

Von St.Silvester nach Schweden – eine Senslerin gibt Vollgas

Eveline Lötscher (kniend, zweite von links)
Eveline Lötscher (kniend, zweite von links)

 

Seit nun 3 Monaten trainiert, studiert und lebt die Sensler Ringerin Eveline Lötscher im Schwedischen Klippan. In den nächsten 3 Jahren will die zielstrebige Ringerin dort am Ringergymnasium ihrem Ziel näher kommen. Olympia!

mehr lesen 0 Kommentare

Nachwuchs-Kadersichtung / Leistungstest in Willisau

Am Sonntag, 11. Dezember, fand in Willisau, LU die erste Sichtungsrunde des Schweizerischen Ringernachwuchses für die Aufnahme in den Nationalkader statt. Der dritte Advent stand für Miriam Lötscher und Larissa Feyer damit ganz im Zeichen der insgesamt sieben Übungsstationen, die in der Trainingshalle der BBZ-Anlage zu absolvieren waren. Auch Jan Faller hatte das Aufgebot vom Verband erhalten, konnte aufgrund seiner noch zwei Wochen andauernden Verletzungspause (Armbruch) jedoch nicht teilnehmen. Dennoch schloss er sich der kleinen Gruppe an, die sich um 09.30 von Flamatt aus auf den Weg machte. Begleitet wurden die Akteure von Nadine Tokar.

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendturnier in Therwil

Am Sonntag war der Nachwuchs der RS Sense am internationalen Turnier in Therwil. Das Sensler Team vermochte dabei zu überzeugen. Sie waren mit 8 Ringer und Ringerinnen am Start und gewannen ganze 6 Medaillen.

mehr lesen 0 Kommentare