Zweimal Gold und zweimal Silber

Am Samstag, 16.02.2019, nahmen fünf Jugendringer von der RS Sense am internationalen Turnier in Aichach (D) teil. An dem gut besetzten Turnier konnten sich die Sensler sehr gut schlagen und mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen holen.

mehr lesen 0 Kommentare

23. Internationales Sense-Turnier in Schmitten

Am 23. Internationalen Ringerturnier der Ringerstaffel Sense, starteten über 160 Ringer und Ringerinnen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die acht Sensler sicherten sich sieben Medaillen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Bewegung, Spass und Kinderlachen: Beim ersten Kids-Parcours der RS Sense

Etwa 30 Kinder aus Schmitten und Umgebung sind dem Aufruf der Ringerstaffel Sense an diesem Samstag gefolgt, sich beim Kids-Parcours den sportlichen Hindernissen zu stellen und die Bestzeit zu jagen. Ausgestattet mit einem coolen Team-Shirt und angefeuert von der Elternschaar, hatten alle grossen Spass. Das alles im Rahmen des internationalen Ringerturniers und in toller Atmosphäre.

mehr lesen 0 Kommentare

Trainingslager in Freiburg im Breisgau

Am Samstag nach dem UWW Turnier in Wolfurt (AUT) fuhr ein grosser Teil des Freistil Kadetten und Junioren Nationalkaders nach Freiburg im Breisgau. 

mehr lesen 0 Kommentare

Flatz Open Wolfurt 2019

Im österreichischen Wolfurt fand am Samstag, 9. Februar, das internationale UWW Turnier statt. Mit 226 Teilnehmer aus zahlreichen Nationen, war dies ein sehr stark besetztes Turnier.

mehr lesen 0 Kommentare

Starker Auftritt der Sensler Ringer

Am Samstag, 2. Februar, fand das Gedächtnisturnier von Michael Sarasain zum vierzehnten Mal in Martigny statt. Mit dabei waren neun Sensler Ringer und Ringerinnen gewannen insgesamt fünf Goldmedaillen, eine Silbermedaille und drei Bronzemedaillen

mehr lesen 0 Kommentare

Fünf Sensler Ringerinnen, fünf Medaillen!

Am Samstag fanden die 14. Offene Internationale Baden-Württembergische Meisterschaften in Hemsbach (D) statt. Dabei haben 150 Teilnehmerinnen um die Titel gekämpft. Mit dabei waren die fünf Senslerinnen Svenja Jungo, Larissa Feyer und die Geschwister Julia, Miriam und Eveline Lötscher. Jede von ihnen zeigte in Hemsbach eine tolle Leistung und jede konnte mit einer Medaille in die Schweiz zurückreisen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Auftakt für unsere Kaderathletinnen und Kaderathleten

Am Wochenende begann das Jahr 2019 auch für unsere Nationalkaderathleten mit dem Jahresauftakt der Swiss Wrestling Federation in Tenero. Ganze sechs Senslerinnen und Sensler traten am Samstagmorgen ihre Reise ins Tessin an. Neben den beiden Geschwisterpaaren Melvin und Ronan Feyer sowie Eveline und Miriam Lötscher ist erstmals auch Svenja Jungo mit dabei. Manuel Bing ist als Physio ebenfalls im Dienste des Kaders in Tenero.

mehr lesen 0 Kommentare