Drei Sensler, drei Medaillen - die Erfolgsbilanz aus Los Alcazares

Zusammen mit dem Nationalteam reisten die drei Sensler Kaderathleten Eveline Lötscher sowie Ronan und Melvin Feyer nach Los Alcazares im Südosten von Spanien. Beim UWW Turnier "Jovenes Promesas" war der Sensler Assistenz-Nationaltrainer Pascal Jungo für die Betreuung der Athleten verantwortlich. Durch das leider sehr kleine Teilnehmerfeld hatten Ronan und Melvin je nur einen Gegner. Eveline trat in einer höheren Gewichtsklasse an, um ihre Chance zu nutzen in vier Duellen gegen drei Spanierinnen und eine Slowakin anzutreten. Mit Erfolg!

mehr lesen 0 Kommentare

Doppeltes Gold und zweimal Bronze für Sense in Tallinn

Mit über 2'400 Ringer/innen ist das Turnier im Baltikum das Grösste in Europa. Auf 14 Ringermatten am vergangenen Wochenende kämpften auch 6 Sensler/innen äusserst erfolgreich. Sie kämpften für das „Cadre Romande“ welches mit 15 Athleten/innen nach Estland gereist war. Von der Ringerstaffel Sense war als Coach Christoph Feyer mit dabei - in einer Doppelfunktion als Vereins- und Regionalkadertrainer. 

mehr lesen 0 Kommentare

Noah Schwaller - Schweizermeister!

An diesem Samstag, 30. März 2019, fanden in Zell die

Schweizermeisterschaften der Jugend A und Junioren im Freistil statt. Der

Sensler Ringer Noah Schwaller erkämpft sich in der Kategorie Jugend A bis 60kg

den Schweizermeistertitel. Trainer Pascal Jungo brachte es nach der tadellosen Leistung von Noah auf den Punkt: "Das nennt man unangefochten!"

mehr lesen 0 Kommentare

Zweimal Gold und zweimal Silber

Am Samstag, 16.02.2019, nahmen fünf Jugendringer von der RS Sense am internationalen Turnier in Aichach (D) teil. An dem gut besetzten Turnier konnten sich die Sensler sehr gut schlagen und mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen holen.

mehr lesen 0 Kommentare

23. Internationales Sense-Turnier in Schmitten

Am 23. Internationalen Ringerturnier der Ringerstaffel Sense, starteten über 160 Ringer und Ringerinnen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die acht Sensler sicherten sich sieben Medaillen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Bewegung, Spass und Kinderlachen: Beim ersten Kids-Parcours der RS Sense

Etwa 30 Kinder aus Schmitten und Umgebung sind dem Aufruf der Ringerstaffel Sense an diesem Samstag gefolgt, sich beim Kids-Parcours den sportlichen Hindernissen zu stellen und die Bestzeit zu jagen. Ausgestattet mit einem coolen Team-Shirt und angefeuert von der Elternschaar, hatten alle grossen Spass. Das alles im Rahmen des internationalen Ringerturniers und in toller Atmosphäre.

mehr lesen 0 Kommentare