Sieg gegen Hergiswil ermöglicht Showdown am letzten Kampftag

Die Ausgangslage war klar: Sollte es den Senslern gelingen, wie in der Vorrunde nochmals die RR Hergiswil zu schlagen, wäre Platz 2 in der Tabelle gesichert und es käme am nächsten Wochenende zum grossen Finale um den Meisterschaftstitel in der Swiss Wrestling Challenge League gegen die RR Brunnen. Andererseits wahrten die Luzerner Hinterländer durch einen Sieg gegen eben dieses Brunnen ihre Chancen, selbst noch auf einen höheren Podiumsplatz zu steigen. Ein spannender Kampfabend war also vorprogrammiert.

mehr lesen 0 Kommentare

RS Sense siegt in Herzschlagfinale

Nach dem souveränen 26:13 Sieg aus dem Hinkampf traten die Sensler Ringer am Samstagabend auswärts auf ein stark aufgestelltes Team aus Tuggen an.

mehr lesen 0 Kommentare

Sensler Ringer verbleiben im Titelkampf

Am Samstag trafen die Sensler Ringer in Schmitten vor Heimpublikum auf die Ringer aus Ufhusen. Gegen den Luzerner Gast, der mit einer starken Mannschaft antrat, konnte die junge Senlser Mannschaft am Ende knapp bestehen. Dank dem 19 zu 17 Sieg, ist das Sensler Team in der Tabelle weiterhin ganz vorne anzutreffen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sensler Ringer/innen auf Medaillenkurs

Nach zwei Wochen Pausen ging es am Samstag für das Senlser Team mit der diesjährigen NLB Saison weiter. Nach vier Siegen zu Beginn, verloren sie den letzten Kampf gegen Brunnen. Der Kampf gegen Weinfelden war also wichtig, um sich weiter in der Spitzengruppe der Tabelle zu behaupten. Das junge Team meisterte die Aufgabe mit Bravur. Mit einem klaren Sieg, vor stimmungsvoller Kulisse mit zahlreichen Zuschauer/innen, konnte ein entscheidender Schritt Richtung Medaillengewinn gemacht werden. 

mehr lesen 0 Kommentare

Erste Saisonniederlage gegen Leader Brunnen

Zum Abschluss der Hinrunde reiste die RS Sense am Samstag an den Vierwaldstättersee um sich mit dem Leader der NLB, der Ringerriege Brunnen, zu messen. Bereits vor der Partie war allen Beteiligten klar, dass das Duell gegen die Innerschweizer ein harter Brocken werden würde. Bereits vergangenes Jahr setzte es im Halbfinale zwei Niederlagen und diese Saison wurde die Mannschaft nochmals mit zwei Athleten aus der NLA verstärkt.

mehr lesen 0 Kommentare

RS Sense setzt Siegesserie auch im ersten Heimkampf fort

Nach zwei Auswärtskämpfen zu Saisonbeginn empfing die RS Sense am Samstag die RR Tuggen zu Hause in Schmitten zum ersten Heimmatch der Saison.

mehr lesen 0 Kommentare

Zweiter Sieg für die Sensler

Nach dem gelungenen Start in die Liga, überzeugte die RS Sense auch am vergangenen Samstag. Mit einem Sieg von 25:16 gegen TV Ufhusen, konnte die junge Mannschaft auswärts in Ufhusen dominieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Erster Saisonkampf wird zur emotionalen Achterbahn

Verspätet startete die Ringerstaffel Sense in die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft. Durch ein Freilos am ersten Kampftag und der kurzfristigen Absage des Matches gegen Lutte Team Valais vergangene Woche griff das Team von Headcoach Armin Gugler erst am dritten Wettkampfwochenende ins Geschehen ein. Die RRTV Weinfelden lud zum Auswärtsmatch.

mehr lesen 0 Kommentare

Mannschaftsmeisterschaft

In dieser Saison wird es ein Novum geben. An der Ligaversammlung wurde entschieden, sich vom Gruppenphasensystem mit anschliessenden Playoffs zu verabschieden. Neu werden alle 6 Mannschaften in Hin- und Rückkampf aufeinander treffen und nach 10 Begegnungen steht der Meister der Nationalliga B fest.

mehr lesen 0 Kommentare

Verzögerung des Saisonstartes

Diesen Samstag 03. September 2022 hätte für die RS Sense eigentlich die Saison beginnen sollen. Team Valais sah sich aber gezwungen, kurzfristig ihre Mannschaft aus der NLB zurückzuziehen. Das bedeutet, dass die Saison für die Ringerstaffel Sense somit am 10.09.2022 mit einem Auswärtskampf gegen RRTV Weinfelden losgeht.

mehr lesen 0 Kommentare