Sensler holen in Willisau sechs Medaillen

Am Samstag, 23. Juni 2018, trat der Sensler Nachwuchs in Willisau zu seinem nächsten Turnier an. Das junge Sensler Team legte dabei einen sehr überzeugenden Auftritt hin. Alle sechs SenslerInnen, die in Willisau zum Einsatz kamen, kehrten mit einer Medaille heim. 

mehr lesen 0 Kommentare

ORV Turnier in Tuggen

Am vergangenen Samstag, 3. Juni 2018, rang der Sensler Nachwuchs in Tuggen. Insgesamt waren sechs Sensler/innen am Start. Sie gewannen dabei drei Goldmedaillen. 

mehr lesen 0 Kommentare

ZRV-Nachwuchsturnier in Therwil

Am Samstag ging in Therwil das alljährliche ZRV-Nachwuchsturnier über die Bühne. Insgesamt nahmen 72 Ringer/innen aus 10 unterschiedlichen Vereinen teil. Am Start war ebenfalls eine kleine Delegation aus dem Sensebezirk. Lars Berger und die Geschwister Julia und Lukas Lötscher waren in Therwil am Start. Zudem waren mit Benno Jungo, Qais Mohammadi und David Schneuwly drei Sensler Schiedsrichter im Einsatz.

mehr lesen 0 Kommentare

Schweizermeisterschaft der Kadetten und Aktiven in Oberriet

Am Samstag ging in Oberriet die Schweizermeisterschaft im Greco der Kadetten und Aktiven über die Bühne. Bei den Senslern liessen vor allem die Kadetten aufhorchen. Melvin Feyer erkämpfte sich den Meistertitel und Jan Faller die Silbermedaille. Bei den Aktiven war Matthias Käser ebenfalls bis zum Schluss im Rennen um eine Medaille. Am Ende wurde er Vierter. 

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendturnier in Domdidier

Am Samstag, 19. Mai, rang der Sensler Nachwuchs im Kanton Freiburg. In Domdidier fand das traditionelle „Tournoi international Herman Chardonnens“ statt. Die Sensler Mannschaft trat mit acht Ringer/innen an und erkämpfte sich fünf Medaillen.

mehr lesen 0 Kommentare

Einmal Greco-Gold dank Noah Schwaller

Die Schweizermeisterschaften im Griechisch-Römischen Stil, brachten eine weitere Goldmedaille für die Ringerstaffel Sense ein. Dafür verantwortlich ist Noah Schwaller, der sich mit einer souveränen Leistung gegen insgesamt acht Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse durchsetzte. Lukas Lötscher und Jan Faller erwischten keinen idealen Tag. 

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Titel und ein erfolgreicher Debütant bei der Freistil SM in Willisau

Einmal Gold und dreimal Silber. Das Freistil-Team der Ringerstaffel Sense überzeugt bei den Schweizer Meisterschaften in Willisau. Mitten in der Vorbereitung auf die EM bestätigt Ronan Feyer seine aufsteigende Formkurve mit dem Titel. Der routinierte Schwinger Michael Nydegger verlässt das Sägemehl und begibt sich auf neues Terrain. Auch wenn er in der Mannschaftsmeisterschaft seine Qualität schon unter Beweis stellen konnte, ist seine Silbermedaille bei seinem Debüt in einer Einzelmeisterschaft sensationell. 

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Sensler Frauen bei den Schweizer Meisterschaften in Willisau

1x Gold, 2x Silber, 1x Bronze: So lautet die Erfolgsbilanz nach den Schweizer Meisterschaften vom Samstag in Willisau. Die Frauen der Ringerstaffel Sense konnten einmal mehr unter Beweis stellen, dass sie im Schweizer Frauenringen das Mass der Dinge sind. Svenja Jungo sorgte dabei mit ihrer Goldmedaille für das Highlight auf dem Ergebnisblatt. Besonderes Augenmerkt wurde jedoch auch auf das Comeback aus der Mutter-Pause von Nadine Pietschmann gelegt, die ihre ganze Routine ausspielte und sich mit der Silbermedaille belohnte. 

mehr lesen 0 Kommentare

Jugendturnier in Hergiswil

Am Wochenende trat der Sensler Nachwuchs zum nächsten Wettkampf an. Dieses Mal ging es in den Kanton Luzern, wo in Hergiswil ein Jugendturnier auf dem Programm stand. Das Sensler Team, bestehend aus Kilian Roberts, Lars Berger, Lukas Lötscher, Julia Lötscher und Noah Schwaller, kehrte nach einer guten Leistung mit vier Medaillen in den Sensebezirk zurück.

mehr lesen 0 Kommentare

Erfolgreiche Schweizermeisterschaften in Domdidier

Ein Schweizermeistertitel, eine Bronze-Medaille und zwei Diplome sind die tolle Bilanz der Ringerstaffel Sense bei den Schweizermeisterschaften der Junioren und Jugend von diesem Wochenende in Domdidier. Für die beiden Medaillen sorgten Noah Schwaller (Gold) und Svenja Jungo (Bronze) mit herausragenden Leistungen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Team Freiburg gewinnt den dritten Platz

An der Rückrunde der ZRV Mannschaftsmeisterschaft belegt das Team Freiburg den dritten Schlussrang. Das Team Freiburg gewann wie in der Vorrunde zwei der vier Begegnungen.

mehr lesen 0 Kommentare

2x Feyer-Gold in Aichach bei München

Zwei Sensler Brüderpaare, Melvin und Ronan Feyer, sowie Jonas und Noah Schwaller reisten am Freitag nach Aichach in Deutschland, um sich dort am Samstag mit internationaler Konkurrenz zu messen. Auch Lars Berger und Lukas Lötscher traten in Begleitung von Trainer Pascal Jungo die Reise an. Zweimal Gold errangen dabei die Nationalkader-Athleten Melvin und Ronan Feyer. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sensler überzeugen als Team „Freiburg“ an der ZRV Mannschaftsmeisterschaft

Am vergangenen Samstag, 3. März, fand in Hergiswil die ZRV Mannschaftsmeisterschaft statt. Der Sensler Nachwuchs trat zusammen mit dem Nachwuchs aus Domdidier als Team „Freiburg“ an. Sie hinterliessen dabei einen starken Eindruck und gewannen zwei der vier Kämpfe souverän.

mehr lesen 0 Kommentare

Heimauftritt für den Sensler Nachwuchs

Am Samstag, 24. Februar, fand in Schmitten das traditionelle internationale Nachwuchsturnier der Sensler Ringer statt. Den jungen Sensler/innen gelang es, sich vor Heimpublikum ausgezeichnet in Szene zu setzen. Dies beweist die Bilanz von acht gewonnen Medaillen eindrücklich. 

mehr lesen 0 Kommentare